uha 2018 uha 2018

Männerriege

Die Männerriege Inkwil wurde im Jahre 1981 durch ehemalige Aktivmitglieder des Turnvereins gegründet. Die Männerriege ist eine Untersektion des Stammvereins (kein eigener Vorstand) und darf im Moment auf gut 40 Mitglieder zählen.

Seit 1991 wird in der hiesigen Mehrzweckhalle der Turnbetrieb abgehalten. Vor dieser Zeit war die «alte» vereinseigene Turnhalle unser Betätigungsort. Die wöchentlichen Trainings finden jeden Donnerstag ab 20:15-21:30 Uhr statt. Anschliessend trifft sich die Turnschar jeweils in einem Restaurant in Inkwil oder naher Umgebung, um dem geselligen Teil ebenfalls gerecht zu werden.

Interessierte Personen können sich jederzeit beim Leiterteam der Männerriege (Kontakt siehe Home Page «www.tvinkwil.ch») melden.

Mit dem Gedanken und dem Ziel, die Fitness, Vitalität und Gesundheit der Mitglieder auch im fortgeschrittenen Alter zu erhalten, werden die Turnabende polysportiv und möglichst abwechslungsreich gestaltet. Im Weiteren wird der Kameradschaftspflege sowie dem geselligem Beisammensein Rechnung getragen.

Unsere Riege ist jederzeit offen für Neueintritte und die bestehenden Mitglieder freuen sich auf weitere gemeinsame turnerisch, kameradschaftlich tolle Begegnungen in der Männerriege Inkbu.

Geschichte der Männerriege Inkwil:
Im Jahre 1981 gründete eine stattliche Anzahl Inkbu-Turner die Männerriege Inkwil.

Einige Geschehnisse im Gründungsjahr 1981:

  • Kurt Furgler wird Bundespräsident der Eidgenossenschaft
  • Griechenland wird in die Europäische Union aufgenommen
  • Ronald Reagan wird 40. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika
  • Erster Start eines Space Shuttle
  • Heirat im englischen Königspalast von Prinz Charles und Lady Diana
  • Tod der Reggae-Legende Bob Marley
  • Eberhard Gienger erturnt an der Kunstturn-EM in Moskau 3 mal die Traumnote 10.0

Mit dem Ziel der allgemeinen körperlichen Fitness und dem Erhalt jahrelanger Freundschaften und Gründung neuer Kameradschaften wurde an einem Augusstag durch ehemalige Aktivmitglieder des Turnvereins Inkwil im Stammlokal Rest. Bahnhof die Männerriege ins Leben gerufen. Fortan trainierte man in der alten vereinseigenen Halle am Aegelsee. Anfangs mit einer überschaubaren Anzahl Turner ist die Interssengemeinschaft mittlerweile zu einer stattlichen und sehr aktiven Riege herangewachsen. Nebst der allgemeinen körperlichen Betätigung und den nachfolgend wertvollen Einkehrhalten in unseren gut gesinnten Gaststätten, beinhaltet das Jahresprogramm auch weitere Tätigkeiten ausserhalb der Turnhalle. Es sind dies z.B. Skiweekend’s, Herbstreisen, Besuche von Anlässen, Motorrad-,Velo-Ausflüge, Besichtigungen jeglicher Art, Veteranen-Tagungen, interne Geburtstagsfeste, …usw.! Weitere Aktivitäten sind Teilnahmen an regionalen sowie ausserkantonalen Turnfesten. Auch die Mithilfe an Stammturnverein-Anlässen (Turner Vorstellung, Raclette Abend, usw. …) zählen zu weiteren Highlights im Turnjahr. Als angenehme Abrundung gesellen sich die gemeinsamen Aktivitäten mit der einheimischen Damenriege sowie mit befreundeten Männerriegen dazu.

Einige Eckdaten:

  • 1981   Gründung der Männerriege Inkwil
  • 1991   10-jähriges Jubiläum (öffentlicher Spaghetti-Abend in der «alten» Turnhalle
  • 1991   Beginn Turnbetrieb in der MZH Inkwil
  • 1996   Erste Turnfestteilnahme der MR Inkwil (Eidg. Turnfest Bern)
  • 2001   20-jähriges Jubiläum (öffentlicher Risotto-/Braten-Schmaus vor der MZH Inkwil
  • 2003   Gründung der Ortsgruppe Turnveteranen Inkwil (Obmann Ingold Andreas)
  • 2006   25-jähriges Jubiläum (öffentliche Suppenabgabe vor den Restaurants in Inkwil)
  • 2011   30-jähriges Jubiläum (interne Gourmetwanderung im Dorf Inkwil)
  • 2011   Erstellung und Betreuung einer eigenen MR-Home Page
  • 2017   Abschluss Jubiläumsjahr 100 Jahre TVI / HV 2017 Zusammenschluss TV/DTV Inkwil

Ziele:

  • Gemeinschaft in der Gruppe fördern
  • Jedermann hat «Platz» und ist gerngesehen in der MR Inkwil
  • Sinnvolle Freizeitbeschäftigung anbieten
  • Körperliche und seelische Gesundheit und Vitalität fördern (lebensfrohe Gemeinschaft)

Abschliessend hoffen wir auf weitere aktive, kameradschaftliche und gesellschachtlich sehr wertvolle Jahre im Kreise der Männerriege Inkwil.

Mit dem Ziel der allgemeinen körperlichen Fitness und dem Erhalt jahrelanger Freundschaften und Gründung neuer Kameradschaften wurde an einem Augusstag durch ehemalige Aktivmitglieder des Turnvereins Inkwil im Stammlokal Rest. Bahnhof die Männerriege ins Leben gerufen. Fortan trainierte man in der alten vereinseigenen Halle am Aegelsee. Anfangs mit einer überschaubaren Anzahl Turner ist die Interssengemeinschaft mittlerweile zu einer stattlichen und sehr aktiven Riege herangewachsen. Nebst der allgemeinen körperlichen Betätigung und den nachfolgend wertvollen Einkehrhalten in unseren gut gesinnten Gaststätten, beinhaltet das Jahresprogramm auch weitere Tätigkeiten ausserhalb der Turnhalle. Es sind dies z.B. Skiweekend’s, Herbstreisen, Besuche von Anlässen, Motorrad-,Velo-Ausflüge, Besichtigungen jeglicher Art, Veteranen-Tagungen, interne Geburtstagsfeste, …usw.! Weitere Aktivitäten sind Teilnahmen an regionalen sowie ausserkantonalen Turnfesten. Auch die Mithilfe an Stammturnverein-Anlässen (Turner Vorstellung, Raclette Abend, usw. …) zählen zu weiteren Highlights im Turnjahr. Als angenehme Abrundung gesellen sich die gemeinsamen Aktivitäten mit der einheimischen Damenriege sowie mit befreundeten Männerriegen dazu.

Trainingszeiten

Donnerstag
20.15 - 21.30 Uhr
MZH Inkwil

Leiter

Team Placeholder Wolfgang Staubitzer staubitzer@bluewin.ch
Team Placeholder Ueli Müller

Impressionen